Von der Verordnung bis zum ersten Termin

Weg zur Therapie

Schwierigkeit im Alltag wird erkannt

Sie oder andere relevante Personen erkennen Schwierigkeiten in der Alltagsbewältigung, die verbessert werden sollen. Je nach Anliegen ist eine andere Therapieform empfehlenswert. 

Terminanfrage
Wenn Sie wissen, welche Therapie Sie brauchen, fragen Sie umgehend nach einem Termin. Manchmal kann es ein paar Wochen dauern, bis ein passender Platz frei ist.
ärztliche Verordnung

TherapeutInnen arbeiten (außer in wenigen Ausnahmen) nach ärztlicher Anordnung. Vor Therapiebeginn holen Sie sich eine Verordnung vom Facharzt. Diese Verordnung muss innerhalb von 4 Wochen gestartet werden, d.h. manchmal ist es sinnvoll, sich vorher schon einen Termin zu reservieren.

Erstgespräch
In einem Erstgespräch werden Ihre Anliegen erhoben und Ziele festgelegt, an denen in der Therapie gearbeitet wird. Jede/r TherapeutIn wird auch eine Begutachtung durchführen, um Ihre Fähigkeiten oder die Ihres Kindes einzuschätzen. Zur Begutachtung gehören neben dem Erstgespräch auch Beobachtungen, Fragebögen und standardisierte Tests.
Bewilligung der Krankenkasse
Um für die Therapie bei WahltherapeutInnen Geld von der Krankenkasse refundiert zu bekommen, muss der Verordnungsschein vor der zweiten Therapieeinheit von der Krankenkasse chefärztlich bewilligt werden.
Abrechnung
Sie bezahlen die Therapie jeweils nach der Einheit. Zahlungsmöglichkeiten sind Bar oder Bankomatkarte. Eine Honorarnote bekommen Sie per Mail zugeschickt. 
Verhinderung
Sollten Sie verhindert sein, sagen Sie die Einheit rechtzeitig, d.h. mindestens 24h vorher, ab. Bei kurzfristiger Absage (innerhalb von 24h) werden 50,00€ und bei unentschuldigten Stunden 80,00€ verrechnet.

Ergotherapie


80€
pro Einheit

    Eine Einheit dauert 60 Minuten, davon sind 45 Minuten Therapiezeit und 15 Minuten notwendig für Vor- und Nachbereitung.

Elternberatung nach Marte Meo


80€
pro Einheit

    Anhand von Videos aus dem Alltag bzw. von Spielsituationen bekommen Sie konkrete Anleitung, wie Sie Ihr Kind in der Entwicklung unterstützen können.

Neuropädiatrische Untersuchung


120€
pro Untersuchung

    Untersuchung von Entwicklung und Erkrankungen des Nervensystems durch einen spezialisierten Kinderarzt (Dr. Markus Hartmann).

FallSupervision


75€
pro Einheit

  • Reflexion und Fallbesprechungen sind wesentliche Elemente der Qualitätssicherung in der Therapie. Nutzen Sie unser Know-How im Umgang mit schwierigen Situationen bei Kindern und unsere jahrelange Erfahrung in der Videoanalyse.